roter Heringssalat

So ißt der Norden, obwohl er auch wo anders bekannt ist selber gemacht wird er im Norden, allerdings hat hier fast jede Familie ihr eigenes Rezept und jeder sagt unser ist der beste, versucht einfach mal diesen und schaut ob er Euch munden wird……

 

ZUTATEN

3
Matjesfilet
250 ml
Milch
150 g
Rote Bete aus dem Glas
60 g
Gewürzgurken
60 g
Apfel, fertig geschnitten
1
Schalotte
3 EL
Schmand
0,333333 TL
Dijon Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker

 

ZUBEREITUNG
1
Die Matjes kalt abbrausen, gut trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden und für eine Stunde in Milch einlegen. Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Am besten mit Einweg-Handschuhen arbeiten ‒ Rote Bete färbt!. Die Schalotte schälen und fein hacken. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Gewürzgurke ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
2
Schmand mit Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer sowie 2-3 Prisen Zucker würzen. Die Schmandcreme mit den übrigen Zutaten mischen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Schmeckt auf Brot oder zu Kartoffelpuffer.